Bergleute vor dem Besucherbergwerk „Lange Wand“ in Ilfeld © Dr. Klaus
Bergleute vor dem Besucherbergwerk „Lange Wand“ in Ilfeld © Dr. Klaus

Neuigkeiten

 

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Grenz-Rundwanderung

Am Samstag dem 5. Mai führt Uwe Oberdiek zu Relikten der ehemaligen innerdeutschen Grenze, zu Grenzmarkierungen und Grenzbefestigungen aus unterschiedlichen Zeiten. Treffpunkt ist 9:30 Uhr am Straßendreieck Walkenried-Zorge-Ellrich. Die Tour dauert etwa vier Stunden. C. L.

 

Informationen: www.karstwanderweg.de  

Rundwanderung um Klettenberg

Im Rahmen der Sonntagswanderungen 2018 der ARGE Karstwanderweg Südharz wird am 1. Mai zu einer Rundwanderung um Klettenberg eingeladen. Hierbei stehen historische und ökologische Themen im Vordergrund. Treff ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz vor der Gemeindeverwaltung Klettenberg. C. L.

 

Informationen: www.karstwanderweg.de

Foto: RVH

Geoparkbeirat tagte im Museum Aschersleben

Die Paläontologische Studiensammlung von Prof. Dr. Martin Schmidt im Museum Aschersleben gehört mit zu den bedeutendsten Fossiliensammlungen in Mitteldeutschland. Deshalb ist sie Geopunkt im UNESCO Global Geopark Harz · Braunschweiger Land · Ostfalen. Unlängst trafen sich die Mitglieder des Geoparkbeirats des UNESCO-Geoparks im Museum Aschersleben zu ihrer letzten Sitzung in der aktuellen Besetzung. C. L.

Zu unserem Bild: Die Beiratsmitglieder im Ausstellungsraum

 

Weiterlesen …

„Symphonische Walpurgisnacht“ in der Kaiserpfalz

Am Sonntag dem 29. April erklingt ab 19 Uhr in der Kaiserpfalz Goslar Joseph Haydns Oratorium „Die Schöpfung“. Ausführende sind Solisten, der Konzertchor und das Junge Philharmonische Orchester Niedersachsens unter Leitung von Claus-Ulrich Heinke. Die Aufführung wird vom Regionalverband Harz gefördert. Karten gibt es bei der Tourist-Information Goslar, Telefon (05321) 78060 und an der Abendkasse. C. L.