Bergleute vor dem Besucherbergwerk „Lange Wand“ in Ilfeld © Dr. Klaus
Bergleute vor dem Besucherbergwerk „Lange Wand“ in Ilfeld © Dr. Klaus

Neuigkeiten

 

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

„Unterstützt den Harz“ - Spendenaktion und Verlosung der KATLENBURGER Kellerei

Die KATLENBURGER Kellerei hat eine Spendenaktion mit Verlosung auf Instagram und Facebook gestartet. Die Spenden kommen dem Naturpark Harz zu Gute. Als Gewinn lockt ein Hotelgutschein für das Naturresort Schindelbruch im Wert von 500,00 Euro. Wir bedanken uns schon jetzt für die Unterstützung! I. R.

Chagall-Woche in Liebenburg

Am Sonntag dem 28. Oktober wird in Liebenburg die Chagall-Woche mit einer Kanzelpredigt von Prof. Gerd Winner und der Ausstellung "SHALOM - WILLKOMMEN CHAGALL eröffnet. Bis zum 3. November findet eine Vielzahl von Veranstaltungen statt. Das Projekt wird vom Regionalverband Harz gefördert. C. L.

 

Informationen: www.lewer-daele.de

Am Eingang zum Naturerlebnispfad (v. l.): Dr. Clemens Ritter von Kempski, Landrätin Dr. Angelika Klein, Ministerin Prof. Dr. Claudia Dalbert, Landrat Martin Skiebe und Dr. Klaus George (Foto: Reuter/RVH)

Neueröffnung des Naturerlebnispfades am Schindelbruch bei Stolberg

Der Naturerlebnispfad am Schindelbruch wurde vor Kurzem wiedereröffnet. Große und kleine Besucher sind dazu eingeladen, die Gegend rund um den Auerberg-Vulkan einmal genauer kennenzulernen. Unterhalb des Josephkreuzes, am Parkplatz Auerberg an der L 236, beginnt der 1,7 km lange Weg durch den Wald. Begleiter sind „Josephine Auerberg“ und „Konrad Kauz“, die am Eingang des Lehrpfades als Holzskulpturen stehen und die Besucher im Wegeverlauf quasi „an die Hand“ nehmen. M. R.

Weiterlesen …

Foto: Linke/RVH

Neue Informationstafel präsentiert

Am Aufgang zum Geopunkt Königstein bei Westerhausen steht seit Kurzem eine Informationstafel. Sie wurde kürzlich durch den Vorsitzenden des Regionalverbandes Harz Herrn Landrat Martin Skiebe präsentiert.

Die Tafel gibt Auskunft darüber, wie der Königstein entstanden ist, wie Spuren im Sandstein gedeutet wurden bzw. werden und wie sich das Landschaftsbild in jüngerer Zeit gewandelt hat. C. L.

 

Zu unserem Bild: Mit vereinten Kräften ziehen Landrat Martin Skiebe und Natur-und Geoparkleiter Dr. Klaus George das Tuch von der neuen Tafel.