Bergleute vor dem Besucherbergwerk „Lange Wand“ in Ilfeld © Dr. Klaus
Bergleute vor dem Besucherbergwerk „Lange Wand“ in Ilfeld © Dr. Klaus

Neuigkeiten

 

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Landkreis Goslar. Auch im nächsten Jahr wird der Regionalverband Harz aus Mitteln des Landes Niedersachsen Träger von kulturellen Projekten unterstützen. Anträge können bis zum 30.09.2021 postalisch in der Geschäftsstelle des Regionalverbandes eingereicht werden. Sämtliche Antragsmodalitäten finden Sie hier.

Außerdem können Kulturvereine, die infolge der COVID-19-Pandemie in eine existenzbedrohliche Wirtschaftslage und/oder in Liquiditätsengpässe geraten sind, eine Förderung beantragen. Hierfür ist der 15.09.2021 der Antragsstichtag.

Sie können uns auch gerne telefonisch unter 03946/964134 kontaktieren. C. L.

Geotope wie Steinbrüche, Höhlen oder Felsformationen bieten interessante Einblicke in die Erdgeschichte. Am Tag des Geotops stehen sie wieder im Fokus. Interaktive Ausstellungen, Vorträge und geführte Wanderungen im UNESCO Global Geopark Harz ∙ Braunschweiger Land ∙ Ostfalen thematisieren rund um den 19. September besondere Geotope. Auch der Regionalverband Harz als einer der Träger des UNESCO-Geoparks organisiert zu diesem Anlass eine geführte Wanderung auf den Spuren des Manganerzbergbaus am Kleinen Möncheberg bei Ilfeld. Um 11:00 Uhr startet die ca. 2 km lange Tour auf dem neu gestalteten Bergbaulehrpfad am Braunsteinhaus. Eine Übersicht über weitere Veranstaltungen zum Tag des Geotops finden Sie hier und unter www.tag-des-geotops.de E. Cz.

zu unserem Bild: Infotafel am Bergbaulehrpfad Braunsteinhaus (Foto: Linke/RVH)

Unter dem Motto „Silvana – Licht und Schatten“ begaben sich 18 Jugendliche auf eine Entdeckungsreise durch die Natur rund um das Bildungshaus am Harz in Alterode. Ihre Eindrücke aus der fünftägigen Ferienfreizeit verwandelten die Jugendlichen in eine Theatercollage und zwei Filmclips. So setzten sie sich unter der Leitung von Constanze König, Ray Behringer, Niklas Radtke und mit Unterstützung von Christo Köhler künstlerisch mit Natur und Landschaft auseinander.

Zum Abschluss der Ferienfreizeit präsentierten die Jugendlichen kürzlich ihre Ergebnisse im Bildungshaus am Harz in Alterode. Entstanden sind sehr persönliche und berührende Beiträge aus dem Leben der Jugendlichen. I. R.

Zu unserem Bild: Bürgermeister Frank Sehnert mit den Jugendlichen bei der Abschlusspräsentation im Bildungshaus am Harz in Alterode (Foto: Reuter/RVH)

Eine neue Geopark-Informationstafel steht seit Kurzem am Preußischen Saalstein bei Bad Suderode. Sie weist nicht nur auf die interessante Geologie des Felsens hin, sondern hält auch historische Kuriositäten bereit. Der Preußische Saalstein samt neuer Informationstafel ist das Ziel einer geführten Wanderung am Sonntag, 29.08.2021. Treffpunkt ist um 14.00 Uhr der Parkplatz Felsenkeller bei Bad Suderode. Zurück geht es über die Viktorsklippen und durch ein Seitental wieder hinab ins Kalte Tal und zum Ausgangspunkt (Dauer: ca. 2,5 Stunden). I. R.

Zu unserem Bild: An der neuen Geopark-Informationstafel: Sarah Ehrich vom Landesforstbetrieb Ostharz, Dörte Pages von der Stadt Quedlinburg, Ortsbürgermeister Gerd Adler, Isabel Reuter vom Regionalverband Harz und Beate Lazic (v. l.) (Foto: RVH)