Bergleute vor dem Besucherbergwerk „Lange Wand“ in Ilfeld © Dr. Klaus
Bergleute vor dem Besucherbergwerk „Lange Wand“ in Ilfeld © Dr. Klaus

Neuigkeiten

 

Abstimmen für den UNESCO-Geopark

Das Projekt „WebApp für den UNESCO-Geopark“ hat das Finale des Wettbewerbs „Google.org Impact Challenge“ erreicht. Hier geht es zur Abstimmung für den UNESCO-Geopark. Der Regionalverband Harz als einer der Träger des UNESCO-Geoparks hofft auf eine breite Unterstützung aus der Harzregion. I. R.

Weiterlesen …

Arbeitskreis lädt ein

Der Arbeitskreis "Archäologie des Harzes" des Harz-Vereins für Geschichte und Alterumskunde e. V. lädt am 26. Mai zu einer Tagung nach Ballenstedt ein. Ab 9:30 Uhr gibt es im Schlosshotel "Großer Gasthof" verschiedene Vorträge zu archäologischen Themen. Ab 15:30 Uhr wird über die Geschichte der NAPOLA referiert. Anschließend findet eine Besichtigung dieser Anlage statt. Die Organisatoren  freuen sich auf eine zahlreiche Teilnahme von Mitgliedern und Freunden des Harzvereins an dieser Veranstaltung. C. L. 

 

Informationen: www.schloss-wernigerode.de/wissenschaft-partner/harz-verein-e-v/termine-tagungen/

Pilgertour auf dem Karstwanderweg

Zu einer Pilgerwanderung mit Pastor Wolfgang Teicke und Uwe Schridde entlang des Karstwanderweges von Förste bis Taubenborn lädt die ArGe Drei Länder Ein Weg - Karstwanderweg Südharz am Samstag dem 26. Mai ein. Treffpunkt ist 10 Uhr am Gasthaus zum Schwarzen Bären, Hassepaß in Förste, Förster Straße 98. C. L.

 

Informationen: www.karstwanderweg.de        

Weiterlesen …

Mark di dat

Die Grundschüler der Kurt-Klay-Schule in Lutter freuten sich riesig über das Geschenk des Regionalverbandes Harz, welches ihnen von Isabel Reuter überreicht wurde. Das plattdeutsche Gedächtnisspiel „Mark di dat“ kam gerade zur richtigen Zeit, so Schulleiterin Katharina Kurzawa. Denn die Kinder proben momentan für ihren Auftritt bei dem Projekt „Klasse wir singen“. Und dafür haben sie das bekannte plattdeutsche Lied „Dat du min Leevsten büst“ ausgesucht. Samtgemeindebürgermeister Bodo Mahns nahm weitere Gedächtnisspiele mit, um sie in den Kindergärten in Lutter und Hahausen zu verteilen. C. L.

22. Naturschutztag des Harzklubs

Der Harzklub-Zweigverein Wernigerode lädt am 26. Mai 2018 zum Erlebnistag für Groß und Klein nach Drei Annen Hohne ein. Das reichhaltige Programm im Natur-Erlebniszentrum HohneHof beginnt 13 Uhr. C. L.