Veranstaltung in Wolfsberg @Dr. Klaus George
Veranstaltung in Wolfsberg @Dr. Klaus George

Neuigkeiten

 

Vögel des Glücks in Halberstadt

Seinen Fachvortrag über die Kraniche der Welt begann der Kranichexperte Prof. em. Dr. Hartwig Prange (Halle/Saale) mit der Einschränkung, sich aus Zeitgründen auf fünf Arten beschränken zu müssen. Es gibt Arten wie den in Nordamerika lebenden Schreikranich, dessen Fortbestand stark gefährdet ist, und solche deren Bestand wächst. Dazu gehört auch unser heimischer Graukranich, der mehr und mehr zur Überwinterung in Deutschland neigt. Trotz moderner Erntetechnik bleibt auf abgeernteten Maisfeldern ausreichend Futter. Da Kraniche aber auch frisch ausgedrillten Winterweizen lieben, reagiert beispielsweise der Freistaat Thüringen am Rastplatz Helmestausee mit Ablenkfütterungen.

 

Welches Glücksgefühl von Kranichen ausgeht, erzählte und zeigt der Naturfotograf Carsten Linde (Bösinghausen). Seine großformatigen Bilder sind ebenso wie Präparate aller 15 Kranicharten in den Sonderausstellungsräumen des Städtischen Museums zu bewundern

Zurück