Veranstaltung in Wolfsberg @Dr. Klaus George
Veranstaltung in Wolfsberg @Dr. Klaus George

Neuigkeiten

 

Neue Informationstafeln im Natur- und Geoparkort Schielo

Auf der Tafelrückseite erhalten Wanderfreunde ein paar Routenvorschläge. Erläutert werden hier die Touren des Pflanzenführers „Unterwegs im Natur- und Geopark – Botanischen Streifzüge um Harzgerode“. Das Buch wurde kürzlich vom Regionalverband Harz veröffentlicht und enthält insgesamt sechs Wanderungen. Alle Touren drehen sich um die Exkursionsziele des Lehrers und Botanikers Wilhelm Ebert (1857-1929). Die in Schielo startende Tour widmet sich neben den botanischen Untersuchungen Eberts ganz dem Fotografen Karl Blossfeldt (1865-1932). Der gebürtige Schieloer erlangte insbesondere durch seine strengformalen Pflanzenfotografien weltweite Bekanntheit. Um seinen Heimatort führte er viele botanische Studien durch. Eigenarten der Natur, wie z. B. das Aufrollen eines Farnwedels inspirierten ihn zu seinen Nahaufnahmen.
Mehr über Blossfeldt ist ab sofort auf einer Informationstafel auf der Grünfläche an der Ortsdurchfahrt zu lesen. Dort stehen bereits zwei Stahlfarne. Inspiriert von einer Fotografie Blossfeldts wurden sie zu seinem 150. Geburtstag errichtet.
Im Rahmen eines Gemeinschaftsprojektes fertigte der Regionalverband Harz als Träger des Natur- und Geoparks die Tafeln an. Installiert wurden sie vom Bauhof der Stadt Harzgerode bzw. vom Freundeskreis Karl Blossfeldt. M. M.

Zurück