Bergleute vor dem Besucherbergwerk „Lange Wand“ in Ilfeld © Dr. Klaus
Bergleute vor dem Besucherbergwerk „Lange Wand“ in Ilfeld © Dr. Klaus

Neuigkeiten

 

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Landrat Thomas Brych (4. v. r.) und Natur- und Geoparkleiter Dr. Klaus George (2. v. r.) mit Vertretern des Landkreises und der Stadt Goslar sowie des Freundes- und Förderkreises der Sudmerberger Warte e. V. (Foto: Block/RVH)

Neue Tafel an der Sudmerberger Warte

Mit der Präsentation der neuen Geopark-Informationstafel an der Sudmerberger Warte fiel der offizielle Startschuss für das Projekt „Landschaft lesen lernen“ im Landkreis Goslar. Im Landkreis Göttingen wurde bereits eine Geopark-Stele eingeweiht. Das Projekt wird vom Regionalverband Harz, einem der Träger des UNESCO Global Geoparks Harz . Braunschweiger Land . Ostfalen sowie Träger des Naturparks Harz in Niedersachsen durchgeführt und läuft noch bis Januar 2022. H. B.

Weiterlesen …

Naturpark Harz reist voran

Als einer von zwölf Naturparken nimmt der Naturpark Harz an einem Projekt zum Klimaschutz teil. Das bundesweite Projekt „Deutschland reist voran“ wurde vom Verband Deutscher Naturparke initiiert. Gefördert wird es vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit. Die Auftaktveranstaltung fand kürzlich in Frankfurt am Main statt. S. R.

Weiterlesen …

Kultur öffnet Welten

Kunst und Kultur bringen Menschen zusammen und können Barrieren überwinden, seien sie physisch, sprachlich oder kulturell bedingt. Es ist das Anliegen der Länder und des Bundes, bemerkenswerte kulturelle Projekte zur kulturellen und gesellschaftlichen Teilhabe von, für und mit Geflüchteten in einem Web-Portal zu sammeln und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die Best-Practice-Datenbank der Länder und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien mit Projektbeispielen aus allen Bundesländern ist im April 2017 online gegangen und wird zum Februar 2018 aktualisiert. Aktuell können geeignete Projekte über die Bundesländer gemeldet werden. Pro Land können bis zu fünf Best-Practice-Beispiele veröffentlicht werden. C. L.

Eulen und Spechte

Am 21. November lädt das Museum Heineanum Halberstadt ab 19 Uhr im Rahmen seiner Abendveranstaltungen zu einem Vortrag ein. Caren Pertl wird im Vortragsraum des Museums am Domplatz 6 überEulen und Spechte im Nationalpark Harz referieren. C. L.

 

Informationen: www.heineanum.de