Bergleute vor dem Besucherbergwerk „Lange Wand“ in Ilfeld © Dr. Klaus
Bergleute vor dem Besucherbergwerk „Lange Wand“ in Ilfeld © Dr. Klaus

Neuigkeiten

 

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

"Maikäfer flieg", Foto: KMS Goslar

Förderpreis Musikvermittlung

Ideen zur Musikvermittlung gesucht

Es gibt viele Möglichkeiten, Zugänge zur Musik zu finden. Das liegt an dem meist ehrenamtlichen Engagement von Vereinen oder Kirchgemeinden nicht allein in den Großstädten, sondern gerade auch im ländlichen Raum. Wie vielfältig die Szene gerade in der Harzregion aufgestellt ist, erfährt der Regionalverband Harz jährlich im Rahmen der Antragstellung im Rahmen der regionalen Kulturförderung, so Geschäftsstellenleiter Dr. Klaus George. Der in Quedlinburg geschäftsansässige Regionalverband fördert kulturelle Projekte im gesamten Gebiet des Landkreises Goslar von Mechtshausen im Westen, über Liebenburg im Norden, Bad Harzburg im Osten bis Clausthal-Zellerfeld im Oberharz. Nun möchte der Regionalverband Harz Aufmerksamkeit wecken für eine weitere Form der finanziellen Förderung: Noch bis zum 31. März sind Bewerbungen um den Förderpreis Musikvermittlung 2017 möglich. K. G.

 

Weiterlesen …

Regionale Kulturförderung

Auch in diesem Jahr stehen dem Regionalverband Harz wieder Mittel des Landes Niedersachsen für die Kulturförderung im Gebiet des Landkreises Goslar zur Verfügung. Die Anträge von Kulturvereinen, Kirchgemeinden und Kommunen wurden bereits Ende letzten Jahres im Unterausschuss Regionale Kulturförderung des Regionalverbandes Harz beraten.

Weiterlesen …

Vortrag Karstlandschaft und Museumsführung an der TU Clausthal

Am Sonntag, dem 19. Februar lädt der Förderverein Deutsches Gipsmuseum und Karstwanderweg zu einer Führung ein. Unter kompetenter Leitung von Dr. Elke Gröning und Dr. Carsten Brauckmann geht es durch die geowissenschaftlichen Sammlungen des Geowissenschaftlichen Museums der Technischen Universität Clausthal. Treff ist um 14 Uhr am Haupteingang zur TU Clausthal in der Adolph-Römer-Straße 2a. Ab 15:15 Uhr hält Dipl.-Geol. Firouz Vladi im Geologischen Institut in der Leibnizstraße 10 in Clausthal einen öffentlichen Vortrag über die Karstlandschaft und den Karstwanderweg Südharz. C. L.

 

Informationen: www.karstwanderweg.de.        

Der Karstwanderweg im Film

Ein 75-minütiger Dokumentarfilm über den Karstwanderweg wird am 16. Februar und am 9. März um 19 Uhr im Biosphärenreservat in Roßla, Hallesche Straße 68 a, gezeigt. Anschließend sind die Gäste zu einer kleinen Gesprächsrunde zum Thema "Unsere Heimat – die Südharzer Karstlandschaft" eingeladen. Der Eintritt ist frei. C. L.

   

Informationen: www.bioreskarstsuedharz.de