Naturpark-Blick bei Osterode am Harz
Naturpark-Blick bei Osterode am Harz

Der Naturpark-Wettbewerb 2018 des Regionalverbandes Harz e. V. wird zum Thema

Lebensraum Friedhof

 ausgeschrieben.

Friedhöfe verraten viel über Geschichte und Kultur einer Stadt oder Gemeinde. Aber ein Friedhof als Lebensraum? Was auf den ersten Blick geradezu paradox erscheinen mag, ist bei eingehender Betrachtung jedoch gar kein Widerspruch. Einerseits sind Friedhöfe letzte Ruhestätten Verstorbener, Orte der Trauer, des Gedenkens und der Zuversicht. Andererseits sind sie Lebensraum vieler Tier- und Pflanzenarten.

Mit dem Thema des Naturparkpreises 2018 soll der Fokus auf solche Friedhöfe gerichtet werden, die nicht allein Hinterbliebene einladen, sondern auch Menschen, die sich für eine Stadt oder Gemeinde, für Pflanzen und Tiere oder ganz allgemein für die Harzregion interessieren.

Wird die historisch überlieferte Gestalt der Anlage erhalten und weiterentwickelt? Gibt es Ehrengräber? Welches Tun oder Unterlassen im Rahmen der Pflege und Unterhaltung des Friedhofs trägt dazu bei, möglichst vielen Tier- und Pflanzenarten Lebensraum zu bieten? Welches Denken bestimmt das Handeln der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einer Friedhofsverwaltung? Solchen und anderen Fragen werden die Mitglieder der Jury nachgehen.

 

zur Ausschreibung